Menu




Titel:

Nacht bei Vollmond
Komponist: Liu Tian Hua
Eine harmonische Komposition, die uns zu romantischen Träumen in idyllischer Landschaft unter dem Vollmond-Himmel verführt.

Eine Blume
Komponist: Zhang Shi Ye
Oper aus der chinesischen Provinz Shandong. Abschiedslied für den chinesischen Volkshelden Wu Song.

Ein Gedicht für das Gemüt
Komponist: Liu Tian Hua
Die Künstlerin bringt mit ihrer Erhu den traurigen Charakter dieser Komposition zum Ausdruck

Pferderennen
Komponist: Huang Hai Huai
Dieses aufmunternde, schnelle Lied betont die Lebhaftigkeit des Pferderennens.

Weinen am Fluß
Trauriges Volkslied. Die Frau beweint den Tod ihres Mannes am Flußufer, dort wo sie einst von ihm Abschied nehmen musste

Lied der Fischer
Komponist: Zuo Yao Kun
Die Fischer bringen mit ihren Booten frohgelaunt den reichen Fang nach hause.
Dabei genießen sie den traumhaften Sonnenuntergang und die wunderschöne Flußlandschaft.

Schatten im flackernden, roten Kerzenlicht
Komponist: Liu Tian Hua
Eine sehr schöne Tänzerin, die einmal lieblich und einmal temperamentvoll tanzt. Dabei sieht man ihren Schatten im lodernden, roten Kerzenschein

Da Qi Ban 
Eigenkomposition von Zhanfang Zhang. Enthusiastisch, heiter und schwungvoll.

Der Mond spiegelt sich in der Quelle
Komponist: Hua Yan Yün (Aa Bing)
Eine stimmungsvolle Komposition des berühmten Künstlers Aa Bing. Er war blind und beschreibt mit dieser tiefsinnigen, traurigen Melodie seine sehr starke Hoffnung, die ja so schöne Natur wieder sehen zu können.

Gu Qin - Solo: Erinnerung an einen guten alten Freund
Mit ein wenig Traurigkeit stimmt uns diese Melodie nachdenklich. Die
Besinnlichkeit geht später in die Tiefe.

Sehnsucht der Soldaten
Dieses Gu Qin - Solo beschreibt das unendlich schmerzende Heimweh der Soldaten, die für längere Zeit nicht in ihre Heimat zurückkehren konnten. Ein trauriges Lied voller Sehnsucht nach den Frauen und Kindern, den Freunden und Bekannten.

ErHu - Solo: Vogelstimmen tief in den Bergen
Komponist: Liu Tian Hua
Mit einer Melodie voller Lebenskraft beschreibt dieses Geigensolo die singenden Vögel und die üppige Natur tief in den Bergen. Die Künstlerin imitiert mit ihrer Erhu die Vogelstimmen mit verblüffender Natürlichkeit.

CD bestellen